POWERbreathe KH1

Um Preis fragen
Abwicklungsfrist von Bestellung: 1-5 Werktage

POWERbreathe KH1

POWERbreathe KH1 ist professionelle und griffige Gerät zu das Training der Atemmuskulatur, das Training der Muskeln und fortwährende Überwachung von Effekten sichert. Es hilft bei der Analyse von Befunden in der Echtzeit, wenn Sie Programme aus Patienten mit dem Atemnot oder Asthma, Bronchitis, COLD, Mukoviszidose, Lungenblähung, Herzkrankheiten, Neuromuskuläturkrankheiten, Parkinson-Krankheit, Wirbelverletzungen ausnutzen.

Funktionen von KH1

automatische Optimalisierunge von IMT – es passt sich automatisch an Ihre Herausforderungen der Training an
Intesität des Trainings – man kann automatische oder manuelle Funktion umstellen, um Intensität der Belastung zu steigen und zu sinken
Maßregel betr. den Training – Hinweise, die bei richtiger Atmung helfen
Ergebnisse der Trainingen – Benutzer hat Möglichkeit von Prüfung der Befunden für die Belastung, Stärke, Schnelligkeit, Fassungsvermögen und physische Kraft der Atmen.
Indeks der Resistenz – Möglichkeit der Berechnung von Kraft der Atemmuskulatur während Einatmung (cmH2O) wegen Basis auf PIF
MIF/PIF RMT – Prüfung von Maximale Atemzug Druck und Stand der Atemzug für Schätzungen Parametern der Atemmuskulatur

Trenażer oddechowy Powerbreathe KH1

POWERbreathe KH1 ist aktuell allgemein hoffähig zu die Benutzung inmitten diePatienten mit COLD, Asthma, Herzinsuffizienz, Neuromuskuläturkrankheiten oder inmitten die, die nach der Operation des Brustkorbs sind.

KH1 nutzt Prüfung von MIP aus, die Patient allein für basierte Messung machen kann. MIP Prüfung kann später nach des Trainings der Atemmuskulatur mit POWERbreathe durchführen, damit Weiterentwicklung sehen.

POWERbreathe KH1 kann man mit einmalige Filtern anwenden und man kann auch in der Krankenhausabteilung als Teil der atmische Rehabilitation und zu Hausen der einmaligen Patienten unter Beaufsichtigung die Spezialisten benutzen.



Informationen über der Serie KH IMT

POWERbreathe KH Serie nutzt Technologie der Entdeckung des Drucks für genaue Messung der Atemdruck 500 Mal pro Sekunde. System der Drehklappen/-ventilen mit dreifacher Abdeckung bewegt präzise bis 4000 Mal pro Sekunde.

Weise der Benutzung

  1. Man sitzt Clip an der Nose auf, dass Flügelchen der Nose miteinander beruhen (es gibt unnötig, aber verhindert Atmung durch die Nose)
  2. Man soll schnell und mit große Intesität und mit Anwendung von POWERbreathe durch 30 Ateme zweimal pro Tag atmen (Rekommandierte Tageszeiten sind Morgen und Abend, damit Zeit zwischen Sitzungen der Lungen für Regeneration geben). Wirksamkeit dieses Trainingsplans wurde durch Forschung bestätigt.
  3. Wenn Kraft und Resistenz der Atemmuskulatur steigen, kann man Stand des Widerstands modifizieren und vergrößern.
  4. Volle Anleitung stößt man zu Gerät dazu.
Inhalt der Sitzung

  • Mundstück (PVC – keine Schaffung aus Latex oder Cellulose)
  • Clip an der Nose
  • Separator
  • Tasche
  • vier Reiniger Tabs
  • Anleitung
  • Notepad